Batteriespeicher

Die Energieversorgung der Zukunft basiert auf einem hohen Anteil erneuerbarer Energien. Um die volatilen Energieerzeuger effizient in die Versorgung zu integrieren und Überlastungen zu vermeiden, muss das Stromnetz stabilisiert werden. Sogenannte „stand-alone“ Batteriespeicher erhöhen die Integration erneuerbarer Energien und stärken die Versorgungssicherheit.

Netzstabilisatoren für eine gestärkte Energieinfrastruktur

Batteriegroßspeicher sind ein unverzichtbarer Baustein für den Netzausbau und den Aufbau einer flexiblen Stromversorgung.

Mit dem massiven Ausbau der erneuerbaren Energien steigt der Bedarf für den Ausbau der Energieinfrastruktur und für Dienstleistungen, die die Flexibilität des Stromnetzes und damit die Versorgungssicherheit erhöhen. Batteriegroßspeicher sind ideal geeignet, diesen Bedarf zu decken und können darüber hinaus flexibel eingesetzt werden.